Das Programm

Das vorläufige Programm des HospitalityCamp 2020:

Wie läuft so ein HospitalityCamp ab? Was sind die Programmpunkte?
Der Inhalt des Camps wird zu Beginn des Events von den Teilnehmer/innen selbst bestimmt. 

Wir haben aber natürlich einen groben zeitlichen Ablauf:

Wir treffen uns im schönen historischen Hotel La Couronne in der Solothurner Altstadt.

Die Themen:
Wie in den Vorjahren werden wir auch dieses Jahr für den Morgen ein paar Sessions zu wichtigen Themen vorbereiten. Alle anderen Sessions werden wie gewohnt von den Teilnehmenden und ihren tagesaktuellen Interessen bestimmt und am Nachmittag wird es zudem die Möglichkeit für spontane Breakouts geben.

Vorläufiger Tages-Ablauf:
(Teilnehmende erhalten den definitiven zeitlichen Ablauf per Email vor dem Camp)

  • 8.45 Uhr: Ankommen
  • 9.00 Uhr: Offizieller Beginn, Begrüssung, Themen- und Programmabstimmung etc.
  • 9.30 Uhr: Drei Themen-Sessions – jeweils parallel à 45 Minuten
  • 10.15 Uhr: Kaffeepause
  • 10.30 Uhr: Drei Themen-Sessions – jeweils parallel à 45 Minuten
  • 11.15 Uhr: Drei Themen-Sessions – jeweils parallel à 45 Minuten
  • 12.00 Uhr: Mittagessen
  • 13.30 Uhr: Drei Themen-Sessions – jeweils parallel à 45 Minuten
  • 14.15 Uhr: Drei Themen-Sessions – jeweils parallel à 45 Minuten
  • 15.00 Uhr: Kaffeepause
  • 15.15 Uhr: Drei Themen-Sessions – jeweils parallel à 45 Minuten
  • 16.00 Uhr: Plenum und Ende der Veranstaltung

Machen Sie sich ein Bild: Das war das Camp 2020

Was ist ein Camp? Die Erklärung finden Sie hier.

Jetzt anmelden und dabei sein!